Der Bürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Viel wurde geleistet in der Gemeinde. Wir haben viel bewegt und Projekte realisiert.
Viele Maßnahmen, die Sie sich gewünscht haben, wurden umgesetzt oder auf den Weg gebracht. Dazu geht mein Dank besonders an die Mitglieder des Gemeinderats für die sehr gute Zusammenarbeit, die mir viel Freude bereitet hat. Jeder
hat in seinem Bereich und in den einzelnen Ausschüssen gute Arbeit geleistet!

Ich danke allen Mitarbeitern der Gemeinde für ihre geleisteten Dienste im vergangenen Jahr!
Ein herzliches Dankeschön geht an die Vereinsvorstände und deren Mitglieder, allen ehrenamtlich Tätigen, egal ob in Seniorenarbeit, Kirche, Siebener, Ferienspaß, Jugendbetreuer und Asylhelfer und im GIZ sowie an die Engagierten in Natur und Heimatpflege und den Arbeitskreis Dorferneuerung.
Ein großes Dankeschön an die Freiwilligen Feuerwehren in den Ortsteilen, durch Euch ist schnelle Hilfe bei Bränden, bei Unfällen oder Unwettern garantiert! Ich bin stets bestrebt, die Leistungsfähigkeit der Wehren so gut wie möglich aufrecht zu erhalten.
Zu guter Letzt ein besonderer Dank an meine beiden Stellvertreter, 2. Bürgermeister Albrecht Dazer und 3. Bürgermeister Elmar Weinbeer, die mich immer unterstützen, mir einige Dinge abnehmen und auch beratend zur Seite stehen. 
Nicht nur bei uns in der Großgemeinde Sulzheim, auch in Deutschland und der Welt ist viel passiert. Viele Ereignisse haben uns bewegt sowohl positive als auch weniger schöne. Nachrichten von Leid und Krieg, Umweltzerstörung und Naturkatastrophen erreichen uns gefühlt täglich. Trotz allem geht es uns hier in Deutschland sehr gut. Dafür sollten wir dankbar sein und diejenigen unterstützen, denen es nicht so gut geht. 
Die Weihnachtszeit macht uns empfänglich dafür und ist auch ein guter Zeitpunkt um nachzudenken und zur Ruhe zu
kommen. 

Das neue Jahr steht bald an und der Trubel und der Alltag kehren wieder. Tanken wir Kraft für neue Taten!

Den Schülerinnen und Schülern wünsche ich eine schöne Ferienzeit und hoffentlich viele schöne Geschenke für alle Kinder! 

Ich wünsche Ihnen / Euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit, schöne und erholsame Tage im Kreis der Familie  und einen guten Beschluss des Jahres 2018. Allen auch einen guten Start ins Jahr 2019, auf das ich mich jetzt schon freue!

Vielen Dank für alles!
Ihr / Euer Bürgermeister
Jürgen Franz Schwab