Die Gemeinde Sulzheim hat für alle Ortsteile 4 Defibrillatoren, sogenannte AED, angeschafft.

Diese sind ab sofort öffentlich für alle zugänglich an den Gemeindehäusern und am Rathaus Sulzheim angebracht.

Hier auf dieser Seite stellen wir dazu die Informationen für Sie bereit:

 

DEFIS RETTEN LEBEN

Etwas Statistik vorweg: Jeder Mensch verliert im Laufe seines Lebens vier seiner Verwandten oder engen Freunde durch den "Plötzlichen Herztod". In Deutschland fordert er jährlich 100.000 Opfer. Für eine erfolgreiche Rettung bleiben nur 3 bis 5 Minuten. Nur dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, einen Menschen ohne bleibende Schäden wieder zu beleben. Auch bei uns in Sulzheim (Alitzheim) gab es 2016 einen Fall, bei  dem ein "Defi" entscheidend zur Lebensrettung beigetragen hat. Deshalb hat sich die Gemeindeverwaltung auf Anregung dazu entschlossen, mit gutem Beispiel voran zu gehen und für jeden Ortsteil einen AED anzuschaffen. 

Die Standorte sind: (ein Klick öffnet den Standort im Bayern-Viewer)

Sulzheim: Im Automatenhäuschen der Sparkasse am Rathaus
Alitzheim: Rückseite Gemeindehaus bei der Feuerwehr
Mönchstockheim: Am Haus der Begegnung neben dem Eingang im überdachten Bereich
Vögnitz: Am Gemeindehaus, Vordereingang

Was tun im Notfall? Zu aller erst: Ruhe bewahren! Und dann?
Das sehen Sie hier in diesem Schaubild!

Wie ist der Defribrillator aufgebaut? 

Das sehen Sie hier:

 

 

Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 Ablaufplan AED.jpg   
 Schiller AED.jpg