Bekanntmachungen der Gemeinde Sulzheim

Anhörung §5 FlurbG zur Anordnung Flurneuordnung Mönchstockheim 4

13.02.2020

ALE Unterfranken

Flurneuordnung Mönchstockheim 4

 

Anhörung §5 FlurbG

zur Anordnung Flurneuordnung Mönchstockheim 4

 

Zur Verringerung der Durchschneidungsschäden durch die geplante Umgehungsstraße soll eine Flurneuordnung in Mönchstockheim eingeleitet werden. In den Versammlungen am 13.02.2019, 11.09.2019 und 16.10.2019 wurden dabei verschiedene Varianten diskutiert. In der letzten Versammlung fand dabei eine kombinierte Variante die Zustimmung der Anwesenden.

 

Der Gebietsumgriff (insgesamt ca. 480 ha) kann aus der beiliegenden Karte ersehen werden.

 

Im Einwirkungsbereich der geplanten Umgehung der Staatsstraße St2275 (ca. 210 ha) übernimmt der Unternehmensträger die Kosten für die unternehmensbedingten Maßnahmen einschließlich der Bodenordnung (Vermessung, Wertermittlung).

 

Die Gemeinde Sulzheim hat in Aussicht gestellt, die Eigenleistungskosten für die Sanierung von drei befestigten Wegen zu übernehmen.

An weiteren Maßnahmen außerhalb des Einwirkungsbereiches sind geplant: Neuanlage von Erdwegen ca. 580 m, Rekultivierung von Erdwegen ca. 1.170 m, Pufferstreifen ca. 0,84 ha. Die voraussichtlichen Kosten betragen somit für die Grundeigentümer nach Abzug einer Förderung von voraussichtlich ca. 81% ca. 50 €/ha (bei 480 ha Gesamtbeitragsfläche).

 

Es wird gebeten, Stellungnahmen und Anregungen zu dem geplanten Flurneuordnungsverfahren bis zum 20.03.2020 an das ALE Unterfranken, Zeller Straße 40, 97082 Würzburg zu richten.

 

Den Vortrag vom 11.09.2019 mit den detaillierten Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Sulzheim unter www.sulzheim.de/Wohnen/Umgehungsstraße Mönchstockheim.

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, Tel. 0931/4101-240 oder johannes.krueger@ale-ufr.bayern.de .

 

Würzburg, den 11.02.2020

 

Dipl.-Ing. Johannes Krüger

ALE Unterfranken

 

Anlage:

1 Karte mit Abgrenzung des vorgesehenen Gebiets Flurneuordnung Mönchstockheim 4

 

Moenchstockheim_4_Anhoerung5FlurbG_2020_02_11.pdf
Zu den News