Apfelerlebnistag

Zeitraum:

30.09.2018 14:00 - 18:00

Ort:

GIZ - Gips Informations Zentrum Sulzheim

Ansprechpartner:

GIZ-Team und Historischer Arbeitskreis

Einladung zu den Apfeltag-Erlebnistagen 2018


Am kommenden Freitag, den 28.09.2018 Uhr findet um 19.00 Uhr im Gipsinformationszentrum ein Filmvortrag über das Leben auf der Streuobstwiese mit anschließender Apfelverkostung statt.
Bereits an diesem Tag ist eine Apfelausstellung mit bis zu 50 Apfelsorten aufgebaut. Anwesend wird der Pomologe Herr Erich Rößner aus Alitzheim sein, der die verschiedenen Äpfel erklärt. Auch eigene mitgebrachte Äpfel können bestimmt werden lassen.
Am Sonntag, den 30.09.2018 dreht sich von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr wieder alles um den Apfel. Aus den Äpfeln der Streuobstwiesen in der Sulzheimer Flur wurde Apfelsaft hergestellt, der im 5 l Tetrapack für 7,50 € erworben werden kann. Ebenfalls können selbstgemachte Produkte von ungespritzten Äpfeln käuflich erworben werden.
Der Kindergarten Pusteblume und die Grundschule Sulzheim bereichern den Nachmittag mit musikalischen Beiträgen.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Verschiedene Apfelkuchen laden in der Kaffeebar ein. Neben der bewährten Bratwurst werden auch herzhafte Speisen mit Apfelüberraschung angeboten. Frisch gepresster Apfelsaft kann ebenfalls verkostet werden. Auch am Sonntag können selbst mitgebrachte Äpfel bestimmt werden lassen.
Es ergeht herzliche Einladung an die gesamte Bevölkerung vom GIZ-Team und dem Historischer Arbeitskreis der Gemeinde Sulzheim.



Zur Übersicht