Ausrufe Sulzheim

Hier erscheinen jeden Woche neu die Hinweise, welche am Dienstagabend durch die Ausrufanlage in Sulzheim bekannt gegeben wurden.

 

Bischöfliches Dekret von Bischof Dr. Franz Jung für das Bistum Würzburg bzgl. Corona.

 

Mit Wirkung von heute,  Dienstag 17.03.2020, entfallen alle Gottesdienste bis einschließlich 19. April 2020. Das bedeutet, Werk-/ Sonn-und Feiertagsgottesdienste, inkl. der Liturgien zu den Kar- und Ostertagen sind untersagt.

Das traditionelle Leiern vor den Kar- und Ostertagen ist untersagt.
Tauffeiern und Trauungen sind zu verschieben.
Alle öffentlichen kirchlichen Veranstaltungen und Gruppenstunden sind untersagt.

Weitere Informationen können Sie den Aushängen an der Kirchentür und dem Schaukasten an unserer

Kirche entnehmen oder auf der Bistumshomepage Würzburg.

Ihr

Kirchenrat Sulzheim

 

Am Samstag, 21. März 2020 ist in Sulzheim wieder eine Altpapiersammlung.
Alle Haushalte werden gebeten, die Papierbündel ab 9 Uhr bereit zu stellen.

 

Ab Freitag, 27. März 2020 begehen die Feldgeschworenen von Sulzheim die Flur westlich des Dorfes und links der Straße nach Grettstadt, ab den „Drei Eichen“ zu beiden Seiten der Straße. Ebenso die Felder westlich der Straße nach Alitzheim. Die Grundstücksbesitzer werden aufgefordert, die Grenzsteine zu räumen und fehlende oder verdrückte Grenzsteine beim Obmann zu melden.

Auswärtige Pächter sind von den Eigentümern zu verständigen.

Nicht geräumte Grenzsteine werden von den Feldgeschworenen kostenpflichtig geräumt.

 

Zum Schutz gegen eine Corona-Infektion finden bis auf weiteres keine Bürgersprechstunden statt.

Bitte geben Sie Ihre Anliegen per Mail info@sulzheim.de oder per  Telefon 09382/8207 weiter.

 

Bürgermeister Jürgen Schwab und die gewählten Gemeinderäte bedanken sich ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Weitere Informationen und Neuigkeiten finden Sie hier auf der Homepage unter "News" und unter "Veranstaltungen"