Bekanntmachungen der Gemeinde Sulzheim

Ferienspaßprogramm 2017

03.07.2017

Anmelde- und Teilnahmebedingungen
für das Ferienspaßprogramm 2017
Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt am Freitag, 7. Juli von 16.00–17.00 Uhr im Rathaus Sulzheim, Sitzungssaal 1. Stock
Nur schriftlich mit beiliegendem Formblatt, anderweite Anmeldungen sind nicht möglich. Außer Kinder der eigenen Familie können nur die Kinder maximal einer anderen Familie angemeldet werden.
Bei der Anmeldung sind die Kosten in bar zu entrichten. Bei Rücktritt bzw. Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung.
Die Teilnehmerzahl bei den meisten Veranstaltungen ist begrenzt, daher gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Kinder aus der Großgemeinde haben Vorrang.
Es ist nicht möglich, bei Nichtteilnahme den Platz eigenständig an ein anderes Kind zu vergeben, da das nachrückende Kind auf der Warteliste den freiwerdenden Platz erhält.
Im Zweifelsfall bitte Rücksprache mit dem 1. Bürgermeister oder seinen Vertretern halten!
Bitte über Allergien oder sonstige Probleme informieren!
Betreuung und Versicherung
Während der Veranstaltungen sind die Kinder über die Gemeinde unfallversichert.
Betreut werden sie jeweils von für ihren Ortsteil zuständigen Gemeinderäten und weiteren Helfern aus dem Gemeindegebiet, die alle ein aktuelles Führungszeugnis gemäß den Vorschriften nachweisen können.
Bei jedem Ferienspaß ist ein kleiner Imbiss von der Gemeinde im Preis inbegriffen.
Bring- und Abholzeiten
Bitte bringen Sie die Kinder nicht zu früh zu den Veranstaltungen, da sie sonst unbeaufsichtigt sind und keine Haftung übernommen werden kann!
Auch eine pünktliche Abholung der Kinder ist ausdrücklich erwünscht!
Viel Spaß wünscht euch euer Ferienspaßteam
der Gemeinde Sulzheim!
Ansprechpartner: Jugendbeauftragter Manuel Nöller Mail

Ferienspaß 2017 Programmheft.pdf
Zu den News