Bekanntmachungen der Gemeinde Sulzheim

Hinweise zu den Johannisfeuern

18.06.2019

Wie in jedem Jahr möchten wir darauf Hinweisen, dass die Johannisfeuer nicht zum Entsorgen von Altholz und Möbel dienen! Dies ist strikt untersagt und wird durch die entsprechenden Behörden auch stichprobenartig überwacht!

Als Brennstoff für das Feuer darf nur trockenes, unbehandeltes Holz genutzt werden. Keinesfalls dürfen lackiertes, gestrichenes oder lasiertes Holz (z.B. alte Fenster,Möbel, etc.) Paletten, Zäune, Span- und Faserplatten oder gar Kunststoffe oder Reifen verwendet werden!
 
Die Anlieferung soll nur kurz vor dem Termin und darf nur unter Aufsicht des jewiligen Veranstalters erfolgen!
 
Die Gemeinde Sulzheim bittet alle Bürgerinnen und Bürger, hierauf besonders zu achten.
 
Jede Privatperson kann Altholz etc. kostenlos zum Sperrmüll geben und abholen lassen. Das ist oft sogar einfacher, als es zum (unerlaubten) Verbrennen zu bringen.
 
Unten finden Sie zum Download den Flyer des LRA Schweinfurt zum Thema der Brauchtumsfeuer.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Mithilfe! 
Johannisfeuer_Flyer mit Logo.pdf
Zu den News