„Tausendmal perfekter als du“ Realsatire der Gleichstellungsstelle

Zeitraum:

29.06.2018 20:00 - 22:30

Ort:

Sporthalle der DJK Alitzheim, Bahnhofstraße 1, 97529 Alitzheim

Ansprechpartner:

Frauenbund Alitzheim in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle des Landkreises Schweinfurt

„Tausendmal perfekter als du“

 

Familie, Beruf und Ehrenamt zu vereinbaren, zu organisieren, möglichst vieles alleine zu bewältigen – das ist der Anspruch, den viele Frauen haben. Perfekt sein, im hier und jetzt und überall. Dies bringt Frauen an ihre Grenzen. Gleichzeitig treten sie zögerlich und verhalten als Botschafterin in eigener Sache auf. Sie sind noch viel zu wenig in der ersten Reihe präsent: im Beruf wie im Ehrenamt.

 

Mit der Realsatire „Tausendmal perfekter als du“ will der Frauenbund Alitzheim in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle des Landkreises Schweinfurt den Spiegel vorhalten. Skurril, komödiantisch und nachdenklich zugleich zeigen Angelika Scheidig und Bettina Hümmer-Dünninger als Inge & Rita auf, zu welch grotesken Situationen es kommen kann, wenn Frauen es allen recht machen wollen. Da fangen schon mal die Alltagsaufgaben zu sprechen an oder „Frau Burnout“ klopft an die Türe.

Der Frauenbund Alitzheim lädt gemeinsam mit der Gleichstellungstelle des Landkreises herzlich ein dabei zu sein, wenn Inge & Rita, die beiden fränkischen Frauen, unmerklich in die Perfektionsfalle rutschen:

„Tausendmal perfekter als du“

am Fr. 29.06.2018, 20.00 Uhr

in die Sporthalle der DJK Alitzheim, Bahnhofstraße 1, 97529 Alitzheim.

Sind Sie neugierig geworden? Dann reservieren Sie sich Ihre Eintrittskarte über den Katholischen Frauenbund Alitzheim, Elke Öchsner unter der Telefon-Nummer (Anrufbeantworter): 09382/90631 oder per E-Mail unter elke.oechsner@t-online.de bzw. gleichstellung@lrasw.de. Männer sind herzlich willkommen!

Der Eintrittspreis beträgt 10,00 €

Einlass ist ab 19.30 Uhr.



Zur Übersicht